Slide background

Ruhe und Weite

Das kleine Paradies in Jadersdorf liegt in einer ruhigen Umgebung auf einem großen Grundstück von 1 Hektar. Von sonnigen Garten aus schaut man zu den umliegenden Bergen. Am Morgen und gegen Abend kann es vorkommen das selbst Hirsche in den Garten laufen.

Im geselligen Hermagor ( 4,4 km Abstand) finden Sie eine große Anzahl an Geschäften und Cafés. Auch das Fremdenverkehrsamt befindet sich hier.

Wollen Sie Wandern, Museen besuchen, Einkaufen, Schwimmen gehen oder Festivals besuchen? Kärnten hat Ihnen viel zu bieten.
Das ganze Jahr über werden viele verschiedene Aktivitäten organisiert.
Daneben finden Sie auch verschiedene Unterhaltungsaktivitäten über Fliegenfischen, Karten, Rafting, Tropfsteinhöhlen bis hin zu Freizeitparks und Kurorten.
Das Warmbad Villach ist seit der römischen Zeit ein Kurort wegen seiner Heilquellen.
 

Beschauliche Dörfer

In den hoch gelegenen Gebieten sind die Dörfer still und unverfälscht.
An den Seen liegen die größeren Orte, wo im Sommer viel zu erleben ist.
In den Außengebieten hat man die Möglichkeit Schlösser zu besichtigen, sowie mittelalterliche Burgen. Die Hauptstadt Klagenfurt hat eine lange Geschichte, was man an einigen Häusern der Stadt und seinen Kunstwerken bewundern kann. Das Gebiet um Klagenfurt wurde schon in der römischen Zeit bewohnt. Hiervon sind noch Spuren zu finden.
 

Natur

Der Nationalpark Nockberge ist für seine runden Gipfel bekannt. Ein prächtiges Wandergebiet mit grünen Bergen, blauen Seen und (in der Blütezeit) die rote Alpenrose.
Kärnten hat eine Anzahl von großen langgestreckten Seen, deren Wassertemperatur kann im Sommer bis zu 26 Grad ansteigen.

Mit der Anschaffung der Kärnten Karte ( gültig vom 18. April bis 20. Oktober 2010) bekommen Sie Rabatt für den Einritt ( manchmal sogar gratis).
(www.kaerntencard.at of www.np-kaerntencard.at).

Eine Übersicht der Möglichkeiten, können Sie an der linken Seite unter den 'Nützlich Links'. einsehen

Karinthie, Kaernten, Oostenrijk